Initiative Religiöse Volkskunde [IRV]


Kirchliche Zeitgeschichte
Prof. Dr. Reimund Haas



[Monographien]

1 Alfred Pothmann - Reimund Haas (Hrsg.), Christen an der Ruhr, Bd. I, Bottrop 1998 [17 ökumenische Lebensbilder]
Besprechungen: 1. "Christen an der Ruhr". Buch stellt 17 christliche Lebensbilder vor, in: www.bistum-essen.de, p 129810 vom 10.12. 1998; 2. Christen an der Ruhr im Portrait. Sammelband würdigt katholische und evangelische Bürger der Region, in: Westfalenpost 15.12. 1998 (epd); 3. Katholische und evangelische "Christen an der Ruhr" porträtiert, in: KNA; NRW 15, 15.12. 1998; 4. Christen an der Ruhr, in: Westdeutsche Allgemeine Zeitung 31.12. 1998; 5. Ulrich Wimes, "Christen an der Ruhr": 17 Kurzbiographien. Kaplan brachte dem Kranken Bettzeug, in: Ruhrwort 41 (1999), Nr. 2, 16.1. 1999, S.11; 6. Christen an der Ruhr vorgestellt. 17 evangelische und katholische Persönlichkeiten, in: Ruhr-Nachrichten 6.4. 1999. Rezensionen: 1. Monica Sinderhauf, in: Der Archivar 53 (2000), Sp. 156f.; 2. Günter Zieberts, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 203 (2000), S. 303f.; 3. Hans Georg Kirchhoff, in: Beiträge zur Geschichte Dortmunds und der Grafschaft Mark 91 (2000), S. 285 - 287.

2Alfred Pothmann - Reimund Haas (Hrsg.), Christen an der Ruhr, Bd. 2, Bottrop 2002 (15 Beiträge, Festgabe für Bischof Hubert Luthe zum 75. Geburtstag)
Besprechungen in: Geschichte wird greifbar, in: Neue Ruhr Zeitung 24.5. 2002; Alfrid und das "rote Klärchen", ein ökumenisches Werk. Band zwei von "Christen an der Ruhr" erschienen, in: Ruhrwort 44, 15. 6.2002, Nr. 24, S. 20. Rezensionen: Frank Sobiech, in: Jahrbuch für westfälische Kirchengeschichte 98 (2003), S. 468 - 470; ders., in: AHVN 206 (2003), S. 346 - 349.

[Aufsätze]

1 Kirchlicher Widerstand unter nationalsozialistischem Totalitarismus, in: Politische Studien 26 (1975), S. 175-184.

2 20 Jahre Bistum an der Ruhr. Pläne für die Diözese Essen schon 1927, in: Hinweise. Nachrichten, Berichte, Anregungen des Bistums Essen 7 (1978), Heft 1, S. 5 - 9.

3 Zum Verhältnis von katholischer Kirche und Nationalsozialismus im Erzbistum Köln. Stationen der Bewältigung und Erforschung in der Erzdiözese 1945 - 1981, in: Schulinformationen 13 (1981), Heft 5, S. 57 - 73 (Festgabe Josef Kardinal Höffner zum 75. Geburtstag).

4 Prêtres et religieux sous la terreur hitlérienne, in: Particularismes et interdépendance des archives ecclésiastiques et religieuses. Actes du 7e congrès national de l'association des archivistes de l'Eglise de France, Lille-Tournai, 5-7 juillet 1985, Paris 1986, S. 125 - 135.
Wiederabdruck in: Charles Molette, "En haine de l'Evangile". Victimes du décret de persécution nazi du 3 décembre 1943 contre l'apostolat catholique francais à l' oeuvre parmi les travailleurs requis en Allemagne 1943 - 1945, Paris 1993, S. 276 - 280.

5 La France et l'Eglise de France vues à travers les actes des Evêques allemands à l'époque du national-socialisme (1933 - 1945), in: L'histoire des croyants, mémoire vivante des hommes. Mélanges Charles Molette, ed. par Brigitte Waché, 2 Bde, Abbeville 1989, Bd. II, S. 789-799.

6 "Caritasgeschichte von unten" am Beispiel des "Neusser .Modells", in: Caritas '90. Jahrbuch des Deutschen Caritasverbandes, S. 384-389.

7 Caritasverband managte alle Neusser Pfarrarchive, in: Jahresbericht 1992, hrsg. vom Caritasverbandes für das Stadtdekanat Neuss, Neuss 1993, S. 21.

8 Hubert Bastgen (1876 - 1946) und seine Forschungen aus dem Vatikanischen Archiv, in: Römische Quartalschrift 88 (1993), S. 156 - 186 (Prälat Prof. Dr. Erwin Gatz zum 60. Geburtstag).

9 Neusser Caritasverbände managen Pfarrarchive, in: Caritas. Zeitschrift für Caritasarbeit und Caritaswissenschaft 94 (1993), S. 339.

10 Agnes Neuhaus und Karl Trimborn, in: Rudolf Englert (Hrsg.), Woran sie glaubten - wofür sie lebten : 365 Wegbegleiter für die Tage des Jahres, München 1993, S. 332 und 344.

11 Bernhard Stasiewski 1905 - 1995, in: Wichmann-Jahrbuch des Diözesangeschichtsvereins Berlin NF 3 XXXIV - XXXV (1994/95), S. 8-14.
Dazu: Der älteste Lantershofener, in: St. Lambert aktuell Nr. 31, 6/1995, S. 8f.

12 Bearbeitung des Abschnittes: Erzbistums Köln, in: 1. Ulrich von Hehl (Hrsg.), Priester unter Hitlers Terror, Eine biographische und statistische Erhebung, (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte, A, Bd. 37), Mainz 1984, 2. Aufl. 1985, S. XI, Sp. 519-580. 2. Ulrich von Hehl, Christoph Kösters, Petra Stenz-Maur, Elisabeth Zimmermann, Priester unter Hittlers Terror, Eine biographische und statistische Erhebung, (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte, A, Bd. 37), 3. Aufl., Paderborn 1996, S. 695 - 813, 4. Aufl. 1998 ebenda.
Zahlreiche Besprechungen

13 Der Kölner Blutzeuge Otto Gerig (1885 -1944), in: 1. Helmut Moll (Hrsg.), "Wenn wir heute nicht unser Leben einsetzen...". Märtyrer des Erzbistums Köln aus der Zeit des Nationalsozialismus, Köln 1998, S. 48f, 2. Aufl. 1999; 2. Ders. im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz (Hrsg.), Zeugen für Christus. Das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts, 2 Bde., Paderborn 1999, 2. Aufl. 2000, S. 299-302
Zahlreiche Besprechungen zu 2., u.a.: Alan Posner, Wer das Leben gewinnt, wird es verlieren, in: Die Welt 20.04. 2000; Ulrich von Hehl, Im Ertragen stark. In der Arbeit unermüdlich: Das deutsche Martyrerverzeichnis, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung 13. 3. 2000; Der Prälat und die Blutzeugen, in: Süddeutsche Zeitung, Nordrhein-Westfalen, 4.6. 2002. Zahlreiche Rezensionen zu 2., u.a. Andreas Heinz, in: Liturgisches Jahrbuch 50 (2000), S. 69; Adalbert L. Balling in: Ordenskorrespondenz 41 (2000), S. 79f.; Rudolf Zinnhobler, in: ThPQ 148 (2000), S. 210f.; Michael Durst, Das neue deutsche Martyrologium, in: Pastoralblatt 52 (2000) , S. 117-120; Georg Maria Roers, in: Geist und Leben 74 (2001), S. 150f.; Alfred Minke, , in: Revue d#histoire ecclésiastique 96 (2001), S. 573f.; John Jay Hughes, in: The catholic historical Review 87 (2001), S. 116-119; Anton Kormann, in: Lebendiges Zeugnis 57 (2002), S. 72-74; Katholische Jugendliche als Blutzeugen im Nationalsozialismus, in: N&T Magazin des BDKJ im Erzbistum Köln 16 (2002), Heft 3, S. 22; Heinz Schütte, in: Bausteine für evangelisch-katholische Kirchengemeinschaft 42 (2002), Nr. 167/168, S. 54.

14 Geleitwort des Projektbetreuers, in: Wolfgang Dietz, Die Stiftung Kruchen in Wevelinghoven 1866-1998. Ein Jahrhundert praktizierte Caritas, (Beiträge zur Geschichte der Stadt Grevenbroich, Bd. 14), Grevenbroich 1999, S. 7f.
Besprechungen: 1. Die Stiftung Kruchen. Ein Buch über soziale Arbeit, in: Westdeutsche Zeitung 13.12. 1999; 2. (slo), Aus privater Stiftung wurde ┤St. Josef`. die Entwicklung der Stiftung Kruchen in Wevelinghoven schildert ein neues Buch zur Stadtgeschichte, Westdeutsche Zeitung 18.12. 1999; 3. (Pes), Neues Buch berichtet von der Entwicklung vom Waisenhaus zum Pfarrzentrum Geschichte des "Sozialen Zentrums" am Wevelinghovener Klosterweg, in: Neuss-Grevenroicher Zeitung 18.12. 1999; 4. Buch des Geschichtsvereins vorgestellt: Vom Altenheim zu einem Haus für die Jugend, in: Rheinischer Anzeiger 18.12. 1999, S. 4; 5. Christian Kunz, Leben der Region von der Geburt bis zum Tod. Die Caritasgeschichte von Wevelinghoven, Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln, Ausgabe Neuss, 14.1. 2000, Nr. 14, S. 32. Rezensionen: Jürgen Huck, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrrhein 203 (2000), S. 278f.

15 Bewahren und Erinnern: 70. Geburtstag Domkustos Prälat Alfred Pothmann, in: Das Münster am Hellweg 53 (2000), S. 81-85.

16 Prälat Alfred Pothmann, in: Das Münster. Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft 53 (2000), S. 282f.

17 Hubert Jedin (1900-1980) und die Kirchen- und Konziliengeschichte des 20. Jahrhunderts, in: Annuarium Historiae Conciliorum 32 (2000), S. 416-429.

18 Prälat Ewald Walter (1901 - 1997), Biogramm und Bibliographie, in: Archiv für schlesische Kirchengeschichte 59 (2001), S. 305-331, S. 371f. (Zusammenfassung in polnischer Sprache)

19 Verfolgung und Widerstand von Katholiken im Ruhrgebiet in der Epoche des Nationalsozialismus, in: Das Münster am Hellweg 54 (2001), S. 50-65

20 Karl Johannes Heyer (1904-1995). Zu seinem Nachlass und seinem ersten Wirken in Essen 1933-1941. Ein Priesterschicksal des 20. Jahrhunderts zwischen Aufbruch und Bedrohung, Verfolgung und Sühne, in: Christen an der Ruhr Bd. 2, hrsg. von Alfred Pothmann und Reimund Haas, Essen 2002, S. 159-186 (Bischof Dr. Hubert Luthe zum 75. Geburtstag)

21 Nekrolog Domkustos Prälat Pothmann, in: Das Münster 55 (2002), S. 277.

22 Domkustos Prälat Dr. theol. h.c. des. Alfred Pothmann (1930-2002), in: Das Münster am Hellweg 55 (2002), S. 5-17.

23 Nachruf auf Alois Schröer, in: Westfälische Forschungen 53 (2003), S. 493-501.

[Lexikonartikel]

1 Bastgen, Hubert, in: Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Auflage, Bd. 2, (Freiburg 1994), Sp. 79.

2 Bierbaum, Irenäus, in: Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Auflage, Bd. 2, (Freiburg 1994), Sp. 438f.

3 Chylinski, Raphael, in: Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Auflage, Bd. 2, (Freiburg 1994), Sp. 1196f.

4 Hubert Bastgen, in: Trierer Biographisches Lexikon, hrsg. von Heinz Monz, (Veröffentlichungen der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz, Bd. 87), Trier 2000, S. 16.

5 Bastgen, Hubert, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd. 18, Ergänzungsband V, Herzberg 2001, Sp. 152-157.(1876-1946) : Katholischer Priester, Professor für Kirchengeschichte, kirchenpolitischer Unterhändler, Erforscher des Vatikanischen Archivs im Rom.
Online: http://www.bbkl.de/b/bastgen_h.shtml

6 Gerig, Otto, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd. 19, Ergänzungsband VI, Herzberg 2001, Sp. 530-537.(1885-1944) : Christlicher Gewerkschaftler, Zentrumspolitiker, Reichstagsabgeordneter.
Online: http://www.bbkl.de/g/gerig_o.shtml

7 Schnitzler, Theodor, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd. 19, Ergänzungsband VI, Herzberg 2001, Sp. 1257-1260.(1910-1982) : Katholischer Liturgiewissenschaftler vor und nach dem II. Vatikanischen Konzil.
Online: http://www.bbkl.de/s/s1/schnitzler_t_s.shtml

8 Stasiewski, Bernhard, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd. 19, Ergänzungsband VI, Herzberg 2001, Sp. 1330-1337.(1905-1995) : Katholischer Priester, Apostolischer Protonotar, Professor für Neuere und Neueste Kirchengeschichte und Kirchengeschichte Osteuropas.
Online: http://www.bbkl.de/s/s4/stasiewski_b.shtml

9 Schröer, Alois, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd. 21, Ergänzungsband VIII, Nordhausen 2003, Sp. 1363-1372.(1907-2002) : Katholischer Priester, Ehrendomkapitular in Münster, Forscher der westfälischen Kirchengeschichte und religiösen Volkskunde.
Online: http://www.bbkl.de/s/s1/schroeer_a.shtml

[Rezensionen]

1 Handbuch des Bistums Essen, hrsg. vom Bischöflichen Generalvikariat Essen, 2 Bde, 2. Aufl., Essen 1974, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 178 (1976), S. 199f.

2 Ulrich von Hehl, Katholische Kirche und Nationalsozialismus im Erzbistum Köln 1933-1945, (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte, Reihe B, Bd. 23), Mainz 1977, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 91 (1980), S. 509-511.

3 Günter Bers, Katholische Arbeitervereine im Raum Aachen 1903-1914. Aufbau und Organisation des Aachener Bezirksverbandes im Spiegel seiner Delegiertenversammlung; Ders. (Hrsg.), "Rote Tage" im Rheinland. Demonstrationen des Roten Frontkämpfer-Bundes (RFB) im Gau Mittelrhein 1925 - 1928, (Schriften zur Geschichte der Arbeiterbewegung, Die Arbeiterbewegung in den Rheinlanden, Nr. 12 und Nr.15), Wenttorf/Hamburg 1979 und 1980, in: Historisches Jahrbuch 104 (1984), S. 247-249.

4 Rudolf Padberg, Kirche und Nationalsozialismus am Beispiel Westfalen, Paderborn 1984, in: Beiträge zur Geschichte Dortmunds und der Grafschaft Mark 76/77 (1984/1985), S. 417-419.

5 75 Jahre Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde. Aus der Arbeit der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde (Ausstellungskatalog...), bearb. von Magdalene Christ, Bernhard F. Lesaar, Köln 1988, in: Mitteilungen der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde 77 (1989), S. 22.

6 Katholizismus, Verfassungsstaat und Demokratie. Vom Vormärz bis 1933, hrsg. von Rudolf Morsey, (Beiträge zur Katholizimusforschung, Reihe A, Bd. 1), Paderborn/München/Wien 1988, in: Franiskanische Studien 72 (1990), S. 108f.

7 Jürgen Brandt (Hrsg.), Die Polen und die Kirche im Ruhrgebiet 1871 - 1917. Ausgewählte Dokumente zur Pastoral und kirchlichen Integration sprachlicher Minderheiten im Deutschen Kaiserreich, (Quellen und Studien, Veröffentlichungen des Instituts für kichengeschichtliche Forschungen des Bistums Essen, Bd. 1), Münster 1987, in: Franziskanische Studien 72 (1990), S. 106-108.

8 Hermann-Josef Scheidgen, Deutsche Bischöfe im Ersten Weltkrieg. Die Mitglieder der Fuldaer Bischofskonferenz und ihre Ordinariate 1914-1918, (Bonner Beiträge zur Kirchengeschichte, Bd. 18), Köln/Weimar/Wien 1991, in: Archives de l'Eglise de France No. 39 (1993), S. 49-51.

9 Charles Molette, "En haine de l'Evangile". Victimes du décret de persécution nazi du 3 décembre 1943 contre l'apostolat catholique franšais à l'oeuvre parmi les travailleurs requis en Allemagne 1943 - 1945, Paris 1993, in: 1. Kirchliche Zeitgeschichte 7 (1994), S. 170-172; 2. Theologische Revue 90 (1994), Sp. 334-336; 3. Wissenschaft und Weisheit 58 (1995), S. 153-155.

10 Die Pfarrkirche St. Stephanus 1844 - 1944. Aus der Geschichte und dem kirchlichen Leben der Pfarrei Lank, Redaktion: Peter Dohms, (Im Rheinbogen, Schriftenreihe des Heimatkreises Lank. Beiträge zur Lanker und Meerbuscher Geschichte, Bd. 5), Meerbusch 1994, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 198 (1995), S. 288-290.

11 Charles Molette, Prêtres, religieux et religieuses dans la résistance au Nazisme 1940-1945. Essai de typologie, Paris 1995, in: Kirchliche Zeitgeschichte 8 (1995), S. 558-561.

12 Jörg Thierfelder - Dieter Petri, Vorlesebuch Kirche im Dritten Reich. Anpassung und Widerstand, Lahr-Kevelaer 1995, in: Katechetische Blätter 120 (1995), S. 812.

13 Helmut Moll (Hrsg.), "Wenn wir heute nicht unser Leben einsetzen...". Martyrer des Erzbistums Köln aus der Zeit des Nationalsozialismus, Köln 1998, 2. Aufl. 1999, in:1. Pastoralblatt 51 (1999), S. 125f.; 2. Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 202 (1999), S. 316f.

14 Helmut Moll, Die katholischen Martyrer des 20. Jahrhunderts. Ein Verzeichnis. 1. Aufl. Paderborn/München 1999, in: Pastoralblatt 51 (1999), S. 350f.; 3. Aufl. Paderborn/München 2001, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederhein 204 (2001), S. 356f.

15 Ludger Tewes, Frankreich in der Besatzungszeit 1940-1943. Die Sicht deutscher Augenzeugen, Bonn 1998, in: Kirchliche Zeitgeschichte 12 (1999), S. 575-578.

16 Charles Molette, Résistances chrétiennes à la nazification des esprits, Paris 1998, in: Kirchliche Zeitgeschichte 13 (2001), S. 524-527.

17 Vera Bücker, Bernhard Nadorf, Markus Potthoff, Wie sollen wir vor Gott und unserem Volk bestehen? Der politische und soziale Katholizismus im Ruhrgebiet 1927-1949, Arbeitsbücher für Schule und Bildungsarbeit, Bd. 1, Münster 1999, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 203 (2000), S. 292-294.

18 Geschichtsverein für das Bistum Aachen (Hrsg.), Papst Paul VI. Zur 100. Wiederkehr seines Geburtstages 1897-1997. Vorträge des Studientages am 29. November 1997 in Aachen (Geschichte im Bistum Aachen, Beiheft 1), Neustadt/Aisch 1999, in: Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins 102 (1999/2000), hrsg. von Thomas Kraus und Klaus Papst, S. 579 - 582 (Herbert Lepper zum 65. Geburtstag gewidmet).

19 Katholisches Martyrologium des 20. Jahrhunderts mit ökumenischer Dimension. Eine Opferbilanz auch für Hessen, in: Amtsblatt des Hessischen Kultusministeriums 2003, Nr. 4, S. 233-235.

20 Elisabeth Tillmann, Zum "Reichseinsatz" nach Dortmund. Das Schicksal französischer Zwangsarbeiter im Lager Loh 1943-1945. Destination Dortmund au service du IIIe Reich. Le destin des travailleurs franšais du STO au camp Loh 1943-1945, Dortmund: Katholisches Bildungswerk der Dortmunder Dekanate e.V. 1995; Dies., Zum "Reichseinsatz" nach Dortmund. Französischer Zwangsarbeiter im Lager Loh 1943-1945. Katalog der Ausstellung 24. Mai-28. Juni 2000. Ein Projekt des Initiativkreises Kultur, Politik und Geschichte e.V. in Zusammenarbeit mit dem Mallinkrodt-Gymnasium als Beitrag zu den 35. Internationalen Kulturtagen der Stadt Dortmund 2000 - Frankreich in NRW, Dortmund 2000. Charles Molette (Hrsg.), Martyrs de la résistance spirituelle. Victimes de la Persécution nazie décrétée le 3 décembre 1943. Dossiers personnels des qinquante candidats à la béatification replacés dans le contexte de leur apostolat et la persécution qu_ils ont subie jusqu_ à la mort en vertu du décret du 3 décembre 1943 porté contre l┤ apostolat catholique franšais en Allemagne nazi. 2 Bde., Paris 1999, in: Kirchliche Zeitgeschichte 16 (2003), S. 256-259.

21 Erwin Gatz, Die Bischöfe der deutschsprachigen Länder 1945-2001. Ein biographisches Lexikon, Berlin 2002, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 205 (2002), S. 345f.

22 Daniel Jonah Goldhagen, Die katholische Kirche und der Holocaust. Ein Untersuchung über Schuld und Sühne, Berlin 2002 - Konrad Löw, Die Schuld. Christen und Juden im Urteil der Nationalsozialisten und der Gegenwart, Gräfelfing 2002, in: Jahrbuch für Extremismus und Demokratie 15 (2003), S. 413f.

















Diese Seite wurde zuerst erstellt am 11. April 2006. Letzte Änderung am 11. April 2006. Kontakt: steinhauer@lycosxxl.de // Impressum // Home.